Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

01.01.2018 – 01:59

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Graffitisprayer in Stralsund gestellt

PHR Stralsund (ots)

Gegen eine 33-jährige Frau, die mehrere Graffiti an abgestellten Fahrzeugen angebracht hat, wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.Zeugen hatten die Frau am 01.01.2018 gegen 00:40 Uhr beobachtet und die Polizei alarmiert. Als die Beamten wenig später eintrafen konnte die Tatverdächtige durch diese aufmerksamen Bürger an die Polizei übergeben werden. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte die Tatverdächtige, die in Stralsund wohnhaft ist,drei PKW und zwei Haustüren mit einem Graffiti besprüht.Zudem hatte sie farbverschmutzte Hände und eine Farbspraydose dabei, die von den Beamten sichergestellt wurden. Es ist ein geschätzter Schaden von 2.500 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen führen, ob die Frau auch für andere Straftaten mit Bezug Graffiti verantwortlich ist. Die Ermittlungen dauern an.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung