Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

31.12.2017 – 23:39

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Zigarettenautomat gesprengt, (Landkreis Vorpommern- Rügen)

PHR Stralsund (ots)

Am heutigen Tag gegen 22:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass ein Zigarettenautomat in 18445 Parow, in der Dorfstraße aufgebrochen wurde. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wurde der dortige Zigarettenautomat aufgesprengt und Zigaretten und die Geldkassette konnten durch bisher unbekannte Täter entwendet werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro.Zur Höhe des Stehlschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen hat der Kriminaldauerdienst Stralsund aufgenommen.

Hinweise zu möglichen Tätern, dem Tathergang oder dem Tatmittel können der Polizei über das Polizeihauptrevier Stralsund (Tel.: 03831/2890-624), jede andere Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de mitgeteilt werden.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg