Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

25.12.2017 – 16:33

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Aufhebung Öffentlichkeitsfahndung - nach vermisstem 83-Jährigen aus Tribsees (LK Vorpommern-Rügen)

Grimmen (ots)

Bezug: Pressemitteilung vom 25.12.2017 - 14:07 Uhr - Vermisster 83-Jähriger aus Tribsees

Der seit dem 25.12.2017 09:30 Uhr als vermisst gemeldete 83-jährige Mann aus Tribsees wurde gegen 14:45 Uhr leider nur noch leblos nahe Tribsees aufgefunden. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege für die Hinweise aus der Bevölkerung, bei den Medien und den eingesetzten Kräften für die Unterstützung.

Im Auftrag Steffen Mai, KHK Polizeipräsidium Neubrandenburg Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell