Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

21.12.2017 – 04:28

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Mehrere Papiercontainerbrände in der Nacht zu Donnerstag (Demmin- LK Mecklenburgische Seenplatte)

PHR Demmin (ots)

Am 21.12.2017 gegen 01:00 Uhr gingen die ersten Hinweise von Bürgern in der Rettungsleitstelle ein,dass mehrere Papiercontainer in der Stadt Demmin brennen. Als die Polizei und die Feuerwehr am Brandort Pensiner Weg 3 eintrafen brannten zwei Papiercontainer,Höhe Jarmener Nr. 27 ein und Saarplatz Nr.5 zwei Papiercontainer der Recycling-Firma Veolia.In allen Fällen konnten die eingesetzten 17 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Demmin die Brände zeitnah löschen. Die Polizei fahndete in der näheren Umgebung nach dem Brandstifter. Es konnte bezüglich des/der Täter keine Feststellungen gemacht werden. Gefahren für Personen bestanden nicht. Es ist ein Gesamtschaden von ca. 2.500 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen

Zeugen, die in der Tatnacht ungewöhnliche Fahrzeug- oder Personenbewegungen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Demmin unter der Telefonnummer 03998/254-224 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg