Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

08.12.2017 – 21:11

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall auf der B104, 1verletzter LKW Fahrer , LK VG

Pasewalk (ots)

Am 08.12.2017 befuhr eine polnische Sattelzugmaschine mit Auflieger die B 104 aus Richtung Strasburg kommend in Richtung Pasewalk. Unmittelbar hinter der Ortslage Starkshof kam der Fahrer gegen 14:25 Uhr mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf touchierte das Fahrzeug einen Straßenbaum, fuhr einen Leitpfosten um und bahnte sich den Weg durch den Straßengraben bis es letztlich nach zirka 40 Metern auf dem angrenzenden Acker zum Stehen kam. Nach bisherigem Ermittlungsstand sind gesundheitliche Probleme beim Fahrer ursächlich für den Verkehrsunfall. Der Fahrer wurde zur stationären Behandlung in die Asklepios Klinik Pasewalk eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 8000 Euro.

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg