Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

11.11.2017 – 16:57

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in Einfamilienhaus in Kamminke (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PR Heringsdorf (ots)

Unbekannte Täter nutzten in 17419 Kamminke die Abwesenheit eines Hauseigentümers für einen Einbruchsdiebstahl aus. Zeugen,welche bei dem Haus nach dem Rechten sahen, entdeckten am Samstagnachmittag eine offene Eingangstür und informierten daraufhin die Polizei. Gewaltsam verschafften sich der oder die Täter Zutritt zu dem Reihenhaus in der Ortsstraße und durchsuchten die Zimmer nach Wertgegenständen.Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf ca.1.000 Euro Sachschaden. Eine konkrete Schadensaufstellung wird durch den Eigentümer nachgereicht. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort umfangreich Spuren.

Die Polizei bittet Personen, die in der vergangenen Zeit Ungewöhnliches beobachtet oder Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich bei der Polizei in Heringsdorf unter Tel. 038378/279-224,die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung