Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Arbeitsunfall bei Baumpflegearbeiten in Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PHR Neustrelitz (ots) - Bei Baumpflegearbeiten kam es am Dienstag gegen 12:50 Uhr auf dem Gelände des Strandhotels in 17252 Mirow zu einem Unfall. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 48-jährige Mann Sturmschäden beseitigen. Bei einem Baum sägte der Geschädigte in einer Höhe von etwa 3 Metern an dem Baumstamm.In der Folge viel dann ein starker Ast herunter und verletzte ihn am Kopf.Der Verletzte wurde wegen einer Kopfverletzung(Schädelfraktur),die als nicht lebensgefährlich eingeschätzt wurde, ins Klinikum Neubrandenburg gebracht.Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: