Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der B105 (LK Vorpommern-Rügen)

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 13.09.2017 ereignete sich gegen 21:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B105 in der Ortslage Altheide. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 37-jährige Fahrer eines VW Amarok die B105 aus Richtung Rostock kommend in Richtung Ribnitz-Damgarten. In der Ortslage Altheide geriet er plötzlich auf die linke Fahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden PKW Opel Insignia. In der Folge schleuderte dieser auf die linke Fahrbahnseite und kam ca. 12 Meter vor einem angrenzenden Grundstück zum Stillstand. Dabei wurden ein Hydrant und ein Abwasserschaltkasten beschädigt. Während der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeivollzugsbeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Amarok-Fahrers festgestellt. Eine anschließende Atemalkoholkonzentrationsmessung ergab einen Wert von 1,46 Promille. Es folgten eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 18.000,00 EUR. Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: