Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Schmarsow (LK Vorpommern-Greifswald)

Pasewalk (ots) - Am 29.07.2017 gegen 08:40 Uhr wurde das Polizeirevier Pasewalk über einen Einbruch in ein landwirtschaftliches Objekt in Schmarsow informiert. Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit vom 28.07.2017 20:00 Uhr bis zur heutigen Feststellzeit Zutritt zu dem Betriebsgelände und entwendeten aus einer landwirtschaftlichen Maschine eine komplette elektronische Bedieneinheit. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,00 EUR. Die Kriminalpolizei führte die Spurensuche und -sicherung durch und hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Pasewalk unter der Telefonnummer 03973-2200, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: