Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kradfahrer in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am 27.07.2017 ereignete sich um 18:20 Uhr in der Oststadt von Neubrandenburg ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW Kia und einem Motorrad der Marke Harley-Davidson. Hierbei befuhr die 28-jährige Fahrerin des PKW Kia die Fritscheshofer Straße aus Richtung Woldegker Straße kommend in Richtung Ziolkowskistraße. An der Kreuzung Fritscheshofer Straße Ecke Robert Koch Straße beabsichtigte sie nach links in die Robert-Koch-Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den im Gegenverkehr befindlichen 54-Jährigen Fahrer eines Motorrades der Marke Harley-Davidson. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde der Motorradfahrer sehr schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht werden. Dort wurde er stationär aufgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg wurde der Einsatz der Dekra angeordnet. Diese kam vor Ort zum Einsatz. Am PKW und am Motorrad entstanden ein Gesamtschaden von ca. 10.000,-EUR. Während der Unfallaufnahme musste die Fritscheshofer Straße für ca. eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: