Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

09.06.2017 – 13:04

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Polizeilicher Einsatz auf der Burg Stargard

Burg Stargard (ots)

Am heutigen Vormittag erhielt die Polizei die Mitteilung, dass es in der Nacht vom 08.06. zum 09.06.17 zu einem Vorfall auf der Burg Stargard kam.

Bisher unbekannte Täter hatten in das Innere des "Krummen Hauses" eine übelriechende Flüssigkeit eingebracht. Die Art und Weise der Einbringung ist unbekannt, Scherben oder ähnliches wurden nicht aufgefunden. Es entstand kein Sachschaden. Bei dem Krummen Haus handelt es sich um eine überdachte Ruine, welche für Veranstaltungen genutzt werden kann.

Am Sonnabend, den 10.06.17 wird auf der Burg das Konzert "People are People - unsere Welt ist bunt und laut" stattfinden. Es treten mehrere (Punk-)Rockbands auf. Daher ist eine politisch motivierte Tat nicht auszuschließen und der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg befand sich neben den Beamten des Polizeireviers Freidland ebenfalls im Einsatz auf der Burg Stargard. Vor Ort befand sich kein Spurenaufkommen.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg