Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Täter mit gestohlenem Verkaufswagen auf der K39 in Alt Sallenthin gestellt (LK VG)

Heringsdorf (ots) - Am 28.04.2017, gegen 22:35 Uhr, erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg von einem Zeugen die Information, dass vor ihm ein polnischer PKW mit Anhänger fährt. Bei diesem Anhänger handelt es sich um einen Verkaufsanhänger. Der Eigentümer ist dem Zeugen bekannt und er vermutet, dass der Anhänger entwendet wurde. Durch die eingesetzten Polizeivollzugsbeamten konnte der polnische PKW mit dem Anhänger in der Ortschaft Alt Sallenthin festgestellt und angehalten werden. Bei der Kontrolle der Papiere konnte der 61-jährige polnische Fahrzeugführer keine Unterlagen für den Verkaufsanhänger vorlegen. Eine telefonische Nachfrage beim Halter ergab, dass der Verkaufsanhänger gestohlen wurde. Hierauf wurde der Fahrzeugführer festgenommen und es wurde Anzeige gegen ihn wegen Diebstahls erstattet. Der Verkaufsanhänger hat einen Wert von 10.000,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihaupkommissar Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: