Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

25.03.2017 – 19:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbrüche in Dierhagen (LK VR)

Dierhagen (ots)

In der Nacht vom Freitag zum Samstag (24.03./25.03.2017) ist es zu 
mehreren Einbrüchen in 18347 Dierhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) 
gekommen. Bislang unbekannte Tatverdächtige sind zunächst in einen 
Rettungsturm der DLRG am Strand eingedrungen und entwendeten nach den
gegenwärtigen Erkenntnissen einen Monitor. Der entstandene 
Sachschaden wird auf ca. 1.300 Euro geschätzt. Des Weiteren wurde der
Polizei bekannt, dass in der Geschäftsstraße Am Plateau in drei 
Geschäfte (Café/Imbiss) eingebrochen und in drei weitere versucht 
wurde, einzubrechen. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand wurden 
Lebensmittel, Alkoholika und ein TV-Gerät entwendet. Der entstandene 
Stehl- und Sachschaden kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben bzw. Hinweise zu 
Tatverdächtige geben können, werden gebeten, sich an die 
Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 5582 2224, an die 
Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder 
aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. 


Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst (fh)
Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg
 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung