Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

05.02.2017 – 10:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit LKW auf der B 109 (Landkreis Vorpommern- Greifswald)

PHR Anklam (ots)

Am Sonntag, 06:50 Uhr, geriet ein 54jähriger Fahrer eines Lkw mit Sattelauflieger für Getreide auf der B 109 bei Anklam aus Richtung Neu Kosenow in Richtung Ducherow nach links ab und beschädigte die Leitplanke auf ca. 60 Meter. Der LKW, der kein Getreide geladen hat, steht weiterhin im Straßengraben. Während der polnische Fahrer unverletzt blieb, entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Unfallursache ist bisher unklar. Zur Bergung des LKW musste eine Spezialfirma informiert werden, die heute gegen 12:00 Uhr vor Ort sein wird. Die Polizei ist weiterhin vor Ort und sichert die Unfallstelle bis zur Bergung ab.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg