Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

14.01.2017 – 14:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Keine Fahrerlaubnis und Drogenkonsum - Autofahrt endet in der JVA (LK VR)

Stralsund (ots)

Am 13.01.2017 gegen 22:30 Uhr wurde ein 26-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Honda Jazz in der Wasserstraße in Stralsund einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Des Weiteren führte der 26-Jährige das Fahrzeug unter dem Einfluss von illegalen Betäubungsmitteln und hatte zudem noch weitere illegale Drogen bei sich. Nach der Durchführung einer Blutprobenentnahme im Klinikum Stralsund wurde der Fahrzeugführer der Justizvollzugsanstalt (JVA) Stralsund überstellt, da gegen diesen ein Haftbefehl wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aus dem Jahr 2016 vorlag.

Gegen 00:00 Uhr (13.01./14.01.2017) wurde in der Parkstraße in Stralsund der Fahrzeugführer eines Pkw VW Golf ebenfalls einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 27-Jährigen wurde, wie im vorangegangenen Sachverhalt auch, festgestellt, dass er das Fahrzeug ohne die erforderliche Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von illegalen Betäubungsmitteln führte. Nach der Durchführung einer Blutprobenentnahme wurde der Tatverdächtige aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst (fh)

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg