Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

11.01.2017 – 23:38

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Schneemann auf Bahngleisen führt zu Gefahrenbremsung und Sachschaden (LK MSE)

Wesenberg (ots)

Durch drei bislang unbekannte Tatverdächtige wurde am 11.01.2017 gegen 17:45 Uhr direkt auf den Bahngleisen zwischen Wesenberg und Mirow, auf Höhe des Bahnhofs Am Weißen See in Wesenberg, ein ca. 1,50 m hoher Schneemann gebaut. Der Führer eines herannahenden Zuges konnte nicht unterscheiden, ob es sich dabei um eine Person oder eben um einen Schneemann auf den Gleisen handelte und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 EUR an der Bremsanlage des Triebwagens. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 5582 2224, an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst (fh)

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung