Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

07.12.2016 – 22:29

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 14-jährige Bonnie Schüten in Stralsund vermisst (LK VR)

Ein Dokument

Stralsund (ots)

Seit dem 07.12.2016, 07:00 Uhr, wird aus Stralsund

Bonnie Schüten, 14 Jahre alt,

vermisst.

Das Mädchen hat um 07:00 Uhr die elterliche Wohnung verlassen und ist bis zum Abend nicht nach Hause gekommen. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass die Bonnie am 02.12.2016 letztmalig in der Schule war.

   Beschreibung:
   - Größe: 170 cm
   - Haare: dunkle schulterlange Haare
   - Gestalt / Figur: schlank
   - trägt eine Brille 

Bekleidung und mitgeführte Gegenstände:

   - dunkelgrüne Softshelljacke
   - helle Hose
   - weiße Turnschuhe
   - dunkler Rucksack der Marke adidas 

Hinweise nimmt die Polizei in Stralsund unter Tel.: (03831) 28900, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg