PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

03.12.2016 – 08:58

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Fischkutters in Ribnitz (LK VR)

Ribnitz-Damgarten (ots)

In den Morgenstunden des 03. Dezember 2016 gingen ab 04:45 Uhr mehrere Hinweise bei Polizei und Feuerwehr bezüglich eines Fischkutters ein, welcher im Ribnitzer Hafen liegt und in voller Ausdehnung brennt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Ribnitz und Damgarten waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen vor Ort. Sie konnten den Brand löschen. Der etwa 10 Meter lange Fischkutter, der ausschließlich als Imbiss diente, brannte völlig aus. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150 000 Euro.

Da die Ursache des Brandes unklar ist, hat der Kriminaldauerdienst aus Stralsund die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft wurde der Einsatz eines Brandursachenermittlers angeordnet.

im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg