Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Sassnitz
Insel Rügen (LK VR)

Sassnitz (ots) - Am 12.10.2016 um 19:05 Uhr kam es in der Weddingstraße in Sassnitz zu einem Verkehrsunfall. Der 57jährige Fahrer eines PKW Mercedes-Benz befuhr die Weddingstraße von der Wendeschleife kommend in Richtung Berg-/Hauptstraße. Unmittelbar vor dem Abzweig in die Waldstraße fuhr der Fahrer des Mercedes-Benz auf einen am rechten Straßenrand geparkten Lkw auf und verletzte sich dabei leicht. Eine ärztliche Versorgung wurde am Unfallort durchgeführt. Aufgrund des Aufpralls kam es zum Auslaufen von Schmierstoffen und Kühlmitteln, welche durch die Freiwillige Feuerwehr Sassnitz aufgenommen wurden. Der Pkw Mercedes-Benz war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 15.000,- EUR.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: