FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 111 (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PR Wolgast (ots) - Am 09.08.2016 gegen 16:25 Uhr ereignete sich in Wolgast auf der B 111,auf Höhe des Ortseinganges, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 51-jähriger Fahrer befuhr mit seinem Toyota die B 111 aus Richtung Moeckowberg kommend in Richtung Insel Usedom. Auf Höhe des Ortsschildes Wolgast verstieß er gegen das Rechtsfahrgebot und kam nach links auf die Gegenfahrbahn. Der 53-jährige Fahrer auf der Gegenfahrbahn konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal mit seinem Citroen in den Toyota. Der Fahrer des Toyota erlitt einen Bruch des rechten Handgelenks sowie Prellungen im Brustbereich und wurde zur medizinischen Behandlung in die Universitätsklinik Greifswald verbracht.Der Fahrer des Citroen erlitt eine Stauchung des rechten Handgelenks und der Schulter und wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus Wolgast verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Zum Zeitpunkt der Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es zu Verkehrseinschränkungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: