Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

08.08.2016 – 18:19

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Kradfahrer verunglückt auf der L 35- Ortsausgang Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

AVPR Altentreptow (ots)

Am 08.08.2016 gegen 15:10 Uhr kam es auf der Landesstraße 35 Ortsausgang Neubrandenburg in Richtung Altentreptow zu einem tragischen Verkehrsunfall,bei dem ein 38 -jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückte.Nach ersten Erkenntnissen scherte der Mann mit seiner BMW 650 zum Überholen aus und geriet in den Gegenverkehr. Ein 63-jähriger Fahrer eines VW Passat konnte nicht ausweichen und es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.Der Kradfahrer,der aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte stammt, erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.Der Fahrer des Passat wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Der Neubrandenburger wurde durch einen Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung ins Klinikum Neubrandenburg gebracht.Die L35 blieb an der Unfallstelle für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird derzeit auf 40.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg