Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brennender PKW auf der B192 bei Rockow im LK MSE

Waren (ots) - Am 06.07.2016 gegen 18:10 Uhr befuhr der 68-jährige Fahrer eines PKW VW Touran die B192 aus Richtung Waren kommend in Richtung Neubrandenburg. Als er sich auf Höhe der Ortschaft Rockow befand, bemerkte er, dass sein Fahrzeug eine Rauchfahne nach sich sieht. Es gelang ihm noch mit dem PKW nach rechts in eine Bushaltestelle zu fahren und das Fahrzeug zu verlassen, als dieses in Brand geriet. Durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. An dem PKW enstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser beläuft sich auf ca. 25.000,-EUR. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein technischer Defekt am Fahrzeug ursächlich für den Brand.

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: