Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

21.05.2016 – 16:52

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kind in Groß Moordorf (LK VR)

Barth (ots)

Am 21.05.2016 um 13:44 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind auf der L 213 in der Ortslage Groß Moordorf. Ein 9-jähriges Mädchen wollte mit dem Fahrrad die Fahrbahn überqueren. Die 30-jährige Fahrzeugführerin eines PKW-KIA konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Das Kind kam mit einem Schädelhirntrauma ins Krankenhaus. Das Kind trug einen Fahrradhelm.

im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg