Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

12.05.2016 – 21:00

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind in Burg Stargard , Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Neubrandenburg (ots)

Am 12.05.2016 kam es gegen 17:35 Uhr in der Marktstraße in Burg Stargard zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 10-jährigen Jungen und einem 46-jährigen Pkw Fahrer. Nachdem sich das Kind in Begleitung seiner Mutter ein Eis gekauft hatte, verließ der Junge den Eisladen und lief auf die Straße. Ein aus Richtung Marktplatz ankommender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß mit dem Jungen zusammen. Das Kind erlitt eine Beinverletzung und wurde zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum nach Neubrandenburg gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg