Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

04.05.2016 – 03:56

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sassnitz - Landkreis Vorpommern-Rügen

Sassnitz (ots)

Am 04.05.2016 um 01.55 Uhr meldete eine Bewohnerin eines Neubaublocks im Sassnitzer Rügener Ring einen verqualmten Treppenaufgang. Der Qualm kam aus dem Keller und stieg bis in den fünften Stock auf. Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer in einem Keller aus, in dem sich Müll und Unrat befand. Der Brand wurde durch die FFw Sassnitz gelöscht. Der Verdacht der Brandstiftung kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Die Bewohner des Hauses kamen mit einem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Evakuierungen machten sich nicht erforderlich. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können gegenwärtig keine Aussagen getroffen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizeiführer vom Dienst ELSt PP Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg