Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

03.05.2016 – 21:28

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Torgelow, Landkreis Vorpommern-Greifswald

Ueckermünde (ots)

Am 03.05.2016 gegen 18:10 Uhr ereignete sich auf der L 321,Pasewalker Chaussee, Ortsdurchfahrt Torgelow, auf Höhe des Autohauses "Honda Grimm" ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte eine 52-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem PKW Honda in die Fichtenstraße einbiegen. Aufgrund des entgegenkommenden Verkehrs musste sie ihr Fahrzeug an der Einmündung stoppen. Die hinter ihr fahrende 85-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes sah das stehende Fahrzeug zu spät. Sie versuchte noch mit ihrem PKW auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Durch den Rettungsdienst wurde sie ins Krankenhaus Ueckermünde gebracht. Die 85-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000,00 EUR. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Verkehr auf der Landesstraße war für ca. eine Stunde stark beeinträchtigt.

Polizeiführer vom Dienst ELSt Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell