PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

02.05.2016 – 19:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen bei Egggsin

Ueckermünde (ots)

Am 02.05.2016 ereignete sich auf der L 28 kurz hinter dem Ortsausgang Eggesin in Richtung Ueckermünde ein Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen. Die Unfallverursacherin, 53 Jahre alt, fuhr mit ihrem PKW Ford Fiesta von Eggesin in Richtung Hoppenwalde. Kurz hinter dem Ortsausgang Eggesin geriet sie mit ihrem PKW, aus bislang ungeklärter Ursache, in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit einem PKW Opel Corsa. Im PKW Opel Corsa befanden sich zwei Erwachsene und zwei Kinder. Alle Insassen vom Opel Corsa wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Ueckermünde gebracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 7000,- EUR an den Fahrzeugen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde die L 28 auf Höhe der Unfallstelle zwischenzeitlich voll bzw. halbseitig gesperrt. Dabei kam es durch ungeduldige Fahrzeugführer zu unnötigen Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer. Die Polizei möchte in diesem Zusammenhang daran erinnern, dass Zeichen und Weisungen von Polizeibeamten im Straßenverkehr Folge zu leisten ist.

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg