Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

30.04.2016 – 22:44

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Radfahrer in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PHR Neustrelitz (ots)

Am 30.04.2016 ereignete sich gegen 18:55 Uhr im Bereich Kreisverkehr Karbe-Wagner-Straße/Lessingstraße in 17235 Neustrelitz ein Verkehrsunfall,bei welchem ein Radfahrer leichtverletzt wurde. Der 53-jährige PKW Fahrer befand sich bereits im Kreisverkehr und wollte diesen in Richtung Karbe-Wagner-Straße verlassen. Der Radfahrer kam aus Richtung Lessingstraße und wollte über eine Fußgängerfurt seinen Weg über den Kreisverkehr die Lessingstraße entlang weiter fortführen. Dies zeigte er per Handzeichen an. Der Audi Fahrer deutete dieses als eine Grußbewegung und bog nach rechts aus dem Kreisverkehr ab.Daraufhin kam es zur Kollision am hinteren rechten PKW Kotflügel.Der 79-Jährige stürzte und verletzte sich dabei. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Neustrelitz verbracht. Am PKW (500 Euro) und am Fahrrad (100 Euro) entstand Sachschaden. Die Kriminalpolizei Neustrelitz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg