Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten auf der B 96 bei Kubbelkow auf der Insel Rügen

Bergen (ots) - Am 01.04.2016 gegen 21:45 Uhr ereignete sich auf der B96 im Bereich der Kreuzung Kubbelkow ein Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Rüganer befuhr mit seinem PKW Opel Vectra die B96 aus Richtung Sassnitz kommend in Richtung Stralsund. An der Kreuzung B196 / B96 beabsichtigte er auf die B196 in Richtung Bergen abzubiegen. Dabei übersah er eine auf der B196 und aus Richtung Stralsund kommende 25-jährige Fürstenwalderin mit ihrem PKW Opel Astra. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde der PKW Opels Astra auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort mit einem PKW Daimler eines 43-jährigen Rostockers zusammen. Bei dem Unfall wurde die 35-jährige Fürstenwalderin leicht verletz und wurde durch einen Rettungswagen ins Sana-Krankenhaus nach Bergen gebracht. Das Krankenhaus konnte sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die beiden anderen Fahrzeugführer blieben unverletzt. Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und die Abschleppdienste geborgen werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000,-EUR Während der Unfallaufnahme musste die B196 für 45 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: