Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

12.03.2016 – 20:18

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: "Abendspaziergang" am 12.03.2016, 17.30 Uhr bis 19.15 Uhr, in Waren(Müritz)Demonstration gegen die Asylpolitik Deutschlands

PHR Waren (ots)

Am 12.03.2016 führte das Polizeihauptrevier Waren mit eigenen und unterstellten Kräften einen Einsatz anlässlich einer Demonstration im Stadtgebiet Waren durch. An der angemeldete Versammlung mit dem Thema: "Für unsere Zukunft! Gegen diese Flüchtlingspolitik" nahmen ca. 50 Personen teil. Gegen 17:30 Uhr startete der Demonstrationszug in Waren Am Amtsbrink über die Mozartstraße und Röbeler Chaussee (B 192) in Richtung des Wohngebietes Waren/West. Auf Höhe der Dietrich-Bonhoeffer-Straße/Ecke Carl-Moltmann-Straße fand eine Zwischenkundgebung statt.Im Anschluss bewegte sich der Aufzug über die Witzlebenstraße sowie Karl-Marx-Straße bis zur Thomas-Mann-Straße/Ecke Friedrich-Engelsplatz. Hier wurde die Versammlung gegen 19.15 Uhr beendet. Den störungsfreien Ablauf gewährleisteten 60 Einsatzkräfte der Landesbereitschaftspolizei Mecklenburg-Vorpommern, der Polizeiinspektion Neubrandenburg sowie der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg. Sie wurden vor Ort von Mitarbeitern der Versammlungsbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sowie der Stadt Waren(Müritz) begleitet. Während des Einsatzes mussten Straßen zeitweise gesperrt und Fahrzeugführer umgeleitet werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg