Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

22.11.2015 – 01:38

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Grundlose Beleidigung von zwei Asylbewerebern in 17335 Strasburg im LK VG

Pasewalk (ots)

Am 21.11.2015 gegen 15:00 Uhr kam es in 17335 Strasburg in der Friedenstraße zur grundlosen Beleidigung von zwei mauretanischen (23 und 35 Jahre alt) Asylbewerbern. Diese waren die Straße entlanggegangen, als neben ihnen ein schwarzer PKW Audi Kombi anhielt. Der Fahrer des Fahrzeuges öffnete die Seitenscheibe und rief den beiden Asylbewerbern "Fuck you" zu. Hierbei zeigte er den beiden den ausgestreckten Mittelfinger. Anschließend stieg der Täter aus seinem Fahrzeug aus und begab sich in einen Hausaufgang. Durch die Geschädigten konnte der Tatverdächtige wie folgt beschrieben werden. Ca. 1,90 Meter groß mit Glatze und einer Narbe am Kopf.

Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt die Polizei in Pasewalk unter der Telefonnummer (03973) 2200, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de<http://www.polizei.mvnet.de> entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung