Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

22.11.2015 – 01:37

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall unter erheblicher Einwirkung von Alkohol in 17098 Friedland im LK MSE

Friedland (ots)

Am 21.11.2015 parkte ein 51-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Transporter auf dem Parkplatz in der Heinrich-Köhn-Straße gegenüber dem Sportplatz. Während er auf dem Parkplatz stand konsumierte der Fahrzeugführer Alkohol. Als er gegen 19:30 Uhr mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz runterfahren wollte, kam er nach links von der Fahrspur ab und rutschte mit dem PKW in einen mit Wasser gefüllten graben. Hierbei entstand am Fahrzeug erheblicher Sachschaden. Dieser beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR. Der Fahrzeugführer selber wurde dabei nicht verletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeivollzugsbeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,92 Promille. Auf Grund dessen wurde beim Fahrzeugführer eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Sein Führerschein wurde durch die Beamten sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung