Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in einer Baracke in Stralsund

Stralsund (ots) - Am 02.11.2015, gegen 01:00 Uhr bemerkte ein 25-jähriger Anwohner, dass es auf dem Gelände der Bauhofstraße 3 brennt und verständigte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten vor Ort feststellen, dass ein Teil der drei U-förmig angeordneten Baracken bereits in voller Ausdehnung brannte. Die Stralsunder Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Das unbewohnte Gebäude wird zum Teil noch von Firmen genutzt. Teilweise war auf dem Dach des Gebäudes eine Photovoltaikanlage installiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und schätzt den Schaden auf ca. 25000 EURO. Hinweise nimmt das Polizeirevier Stralsund (telef. 03831 2830212) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: