Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Vorfahrtsunfall auf der B 196

Sassnitz (ots) - Am 24.10.15 gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der B196, im Landkreis Vorpommern-Rügen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstand. Eine 43-jährige Hamburgerin befuhr mit ihrem PKW Skoda die L 29 aus Richtung Binz. In Serams bog sie nach links auf die B 196 ab und übersah dabei den aus Richtung Sellin kommenden PKW BMW auf der Vorfahrtsstraße. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Beide PKW waren nicht fahrbereit und wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Der Verkehr musste bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte des Polizeireviers Sassnitz.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: