Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Gaststätte in Bad Sülze, Landkreis Vorpommern-Rügen

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 04.10.2015, gegen 14:45 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Brand eines Gebäudes am Pferdemarkt in 18334 Bad Sülze gemeldet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde durch eine Mitarbeiterin der Gaststätte heute Mittag restliche Asche eines Grills in eine Plastikmülltonne geschüttet. Diese Asche soll vom einem Grill stammen, mit dem am gestrigen Abend gegrillt wurde. In der Folge entzündeten vermutlich Glutreste den Müll in der Tonne. Das Feuer griff auf eine daneben stehende Papiertonne, einen Kompressor sowie eine Propangasheizung über.

Im Einsatz waren fünf Feuerwehren der umliegenden Gemeinden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000,00 EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: