Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

13.06.2015 – 16:01

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Autofahrer überschlägt sich mit PKW auf der B 110 (Landkreis Vorpommern - Greifswald)

PR Wolgast (ots)

Ein Autofahrer sowie eine Mitfahrerin sind am heutigen Tag gegen 13:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundestraße 110,zwischen Murchin und Relzow, leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 25-jährige Mann aus noch ungeklärter Ursache plötzlich von der Straße nach rechts abgekommen und hat sich mit seinem PKW anschließend überschlagen. Der Fahrzeugführer und die Mitfahrerin konnten sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreien. Durch den Rettungsdienst erfolgte die medizinische Erstversorgung. Am Renault Megane entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg