Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Malchin (ots) - Am 07.06.2015 um 10:10 Uhr ereignete sich in Stavenhagen, Malchiner Str. 73 (Landkreis MSE) ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad fahrendes Kind. Beim Verlassen seines Grundstücks stieß der 37jährige Fahrer eines PKW, auf Grund von Unaufmerksamkeit, gegen das Fahrrad des vorbeifahrenden 7-jährigen Jungen. Durch den Anstoß stürzte der Junge und verletzte sich leicht (Schürfwunde am rechten Unterarm, eine Beule am Kopf und eine Platzwunde an der Unterlippe). Der Junge wurde zur medizinischen Behandlung ins Klinikum Neubrandenburg eingeliefert. Am PKW und am Fahrrad entstand kein Schaden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: