Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Kellerbrand im Mehrfamilienhaus in Greifswald Landkreis Vorpommern Greifswald

Greifswald (ots) - Durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Greifswald wurde am 14.05.2015, 01:32 Uhr, der Einsatzleistelle der Polizei, ein Kellerbrand im Mehrfamilienhaus gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort ist die Feuerwehr schon beim Löschen. Die Feuerwehr findet schnell 3 Brandherde und kann sie unmittelbar löschen. Die Bewohner des Hauses können in ihren Wohnungen verbleiben. Eine Evakuierung ist nicht erforderlich. Zum Sachschaden können noch keine genauen Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft bestellt. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei in Greifswald unter Tel.03834540224 sowie jede andere Polizeidienststelle und im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: