Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Unfall mit Personenschaden auf der B192

Waren (ots) - Am 09.05.2015, gg. 18:25 Uhr, befuhr ein Pickup auf der B 192 im Bereich der sog. "Schmortburg" aus Richtung Möllenhagen in Richtung Penzlin. Aus ungeklärter Ursache kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß nach dem Durchfahren eines angrenzenden Ackers sowie des Straßengrabens frontal gegen einen Straßenbaum. Der 57-jährige Fahrzeugführer erlitt Rippenbrüche und Prellungen. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt stationär im Klinikum Neubrandenburg aufgenommen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 18.000,00 Euro. Während der Bergung des Unfallfahrzeugs musste die B 192 vorübergehend gesperrt werden

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: