Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

30.03.2015 – 01:50

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 18586 Baabe, Lk VR - Brand eines Ferienbungalows

PR Sassnitz (ots)

Am 29.03.15, um 19:38 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des PP Neubrandenburg durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Rügen ein brennender Ferienbungalow im Dünenweg in Baabe auf Rügen gemeldet.

Durch die Explosion eines gasbetriebenen Heizstrahlers fing das Gebäude Feuer und brannte komplett aus.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren aus Baabe, Sellin und Göhren konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindert werden.

Die 80-jährige Eigentümerin des Ferienhauses wurde bei dem Brand leicht verletzt und vorsorglich in einem Krankenhaus zur Beobachtung aufgenommen.

Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Einschätzungen etwa 30.000,00 Euro.

Die Kriminalpolizei Stralsund hat die Ermittlungen aufgenommen und geht nach derzeitigem Kenntnisstand von einem unsachgemäßen Gebrauch o. g. Heizstrahlers aus.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg