Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Feuer zerstört Holzschuppen und Carport

Bergen (ots) - Am 17.02.2015 gegen 18:45 Uhr kam es auf einem Grundstück in Dußvitz, Landkreis Vorpommern-Rügen, aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand eines Holzschuppens. Das Feuer griff auf einen angrenzenden Carport über. Der Schuppen und der Carport wurden stark beschädigt. Das Wohnhaus wurde nicht beschädigt.Die freiwilligen Feuerwehren aus Samtens, Dreschvitz, Gingst, Bergen und Kluis kamen zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 40.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: