Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Schuppenbrand in 17213 Göhren- Lebbin (LK Mecklenburgische Seenplatte )

PR Röbel (ots) - Am 03.02.2015 gegen 00:20 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg durch die Rettungsleitstelle Mecklenburgische Seenplatte über einen Brand in Göhren-Lebbin, Penkower Straße informiert. Durch das Feuer,welches im Innern eines einseitig offenen Schuppen (Maße 4,00 x 4,00 m)ausgebrochen war, wurden Stützbalken und Teile der Dachkonstruktion stark beschädigt sowie Dachbalken des Nachbarschuppen leicht. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ursächlich für den Brand heiße Asche war, die in eine Restmülltonne gefüllt worden war. Der 51-jährige Eigentümer wurde beim Versuch den Brand selbständig zu löschen durch die Rauchgase leicht verletzt und ins Klinikum Plau verbracht. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Göhren-Lebbin, Malchow, und Lexow mit insgesamt 33 Kameraden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: