Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17424 Heringsdorf, Lk VG - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Heringsdorf (ots) - Am 10.12. 2014, um 19:20 Uhr, ereignete sich im Seebad Heringsdorf, an der Ampelanlage der Baustelle auf der Neuhofer Straße, ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Ein Rettungswagen des Landkreises Vorpommern-Greifswald befuhr ohne gegenwärtigen Einsatz die Neuhofer Straße in Richtung Seebad Bansin. Aus der Einmündung Kanalstraße bog die 44-jährige Fahrerin des Pkw Skoda in die Neuhofer Straße ein. Offensichtlich übersah sie den nahenden Rettungswagen und kollidierte mit diesem.

Personen wurden nicht verletzt.Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 23.000,00 Euro. Der Rettungswagen wurde durch einen ortsansässigen Abschleppdienst geborgen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: