Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Wohnungsbrand in Dettmannsdorf-Kölzow

PR Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 04.12.2014,um 21:14 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg zum Brand einer Wohnung in 18334 Dettmannsdorf- Kölzow, Gartenweg 5 informiert. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte es in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus, das derzeit durch den Wohnungseigentümer allein bewohnt wird. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Sülze und Dettmannsdorf- Kölzow, die den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnten. Der Wohnungseigentümer wurde durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Wohnung ist nach dem Brandschaden nicht bewohnbar. Die ersten Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass der Brand durch eine in Betrieb gelassene Herdplatte entstanden ist. Der Gesamtschaden wird derzeit mit 5.000 Euro angegeben.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: