Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Aufmerksame Nachbarn retten Rentnerin das Leben

Barth (ots) - Am Samstag, 15.11.2014 verständigte eine Frau aus Barth die Polizei und teilte mit, dass ihre Nachbarin seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen wurde. Die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevier Barth sahen die 79-jährige Frau durch ein Fenster am Boden ihrer Wohnung liegen. Der Notarzt wurde verständigt und die Wohnung gewaltsam geöffnet. Die Frau lag vermutlich nach einem Sturz seit Tagen hilflos in ihrer Wohnung. Sie wurde ins Krankenhaus nach Ribnitz-Damgarten eingeliefert, wo sie wegen Unterkühlung und der Sturzverletzungen behandelt wird.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: