Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

15.09.2014 – 21:59

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 5 Verletzte bei Verkehrsunfall mit Rettungswagen auf der B 196 bei Süllitz im LK VR

Sassnitz (ots)

Am 15.09.2014 gegen 15:05 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 196 ca. 100 Meter vor dem Abzweig L 29 Süllitz ein Verkehrsunfall, bei dem 5 Personen leicht verletzt wurden. Der 57-jährige Fahrer eines PKW Skoda aus Emden, befuhr die B196 aus Richtung Sellin kommend in Richtung Zirkow. Der PKW-Fahrer beabsichtigte zu Wenden und bog dabei nach links in eine Ackerzufahrt ab. Der 42 - jährige Fahrer des nachfolgenden RTW (Sondersignal eingeschaltet) hatte im gleichen Moment zum Überholen angesetzt. Der RTW konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit der vorderen rechten Fahrzeugseite gegen die linke Fahrzeugseite des PKW Skoda. Hierdurch wurde der Skoda herumgeschleudert und kam in Richtung Sellin zum Stehen. Der RTW stieß in der weiteren Folge gegen einen Straßenbaum. Die beiden Insassen des PKW Skoda, sowie die beiden Rettungsassistenten und die 71-jährige Patientin des RTW wurden durch den Unfall leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurden diese ins Sana-Krankenhaus Bergen verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 55 000 Euro. Die Unfallstelle musste für eine viertel Stunde voll gesperrt und für ca. eine Stunde halbseitig gesperrt werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg