Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

01.08.2014 – 00:36

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person sowie unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in 17438 Wolgast, An den Anlagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Wolgast (ots)

Am 31.07.2014, gegen 19.15 Uhr, befuhr nach Zeugenaussagen ein Fahrzeugführer mit seinem Motorrad, ohne amtliche Kennzeichen, die Straße An den Anlagen aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Richtung Heberleinstraße. Auf Höhe der Unfallstelle fuhr eine 13-jährige Fahrradfahrerin von einem unbefestigten Weg aus Richtung Sportforum kommend plötzlich auf die Straße An den Anlagen und es kam es zu einem Zusammenstoß beider Unfallbeteiligten. In Folge des Zusammenstoßes stürzte das Mädchen mit ihrem Rad. Der Kradfahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Fahrradfahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und zur stationären Behandlung in das Klinikum Greifswald gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100,00 EUR. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wolgast unter Telefon 03836-252-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg