Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

31.07.2014 – 18:56

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Einfamilienhauses in 17509 Lubmin im LK VG

Wolgast (ots)

Am 31.07.2014 gegen 15:35 Uhr kam es zum Brand in einem Einfamilienhaus in 17509 Lubmin. Aus bisher unbekannter Ursache brach im ersten Obergeschoß des Wohnhaus ein Feuer aus und griff auf den Dachstuhl über. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Wohnhaus. Durch die eingesetzten Kräfte der freiwilligen Feuerwehren konnte das Feuer gelöscht werden. Dabei kamen die freiwilligen Feuerwehren aus Lubmin, Wusterhusen, Kemnitz und dem EWN Lubmin zum Einsatz. Das Einfamilienhaus ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bewohnbar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 350.000,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Brandursachenermittler kommt hierbei zum Einsatz.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg