Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Fahren unter Alkoholeinfluss in Bargensdorf und Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Friedland (ots) - Am 27.07.2014, gegen 07.10 Uhr, führten die Polizeivollzugsbeamten des Polizeireviers Friedland in der Ortschaft Bargensdorf allgemeine Verkehrskontrollen durch. Bei dem 33-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Ford bemerkten die Beamten während der Kontrolle Atemalkoholgeruch. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Messwert von 2,15 Promille. Eine entsprechende Blutprobenentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Bei einer weiteren Verkehrskontrolle gegen 09.00 Uhr im Stadtgebiet Friedland, wurde bei dem 34-jährigen Fahrzeugführer eines PKW VW ebenfalls Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Messwert von 1,14 Promille. Eine entsprechende Blutprobenentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: