Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand von Strohballen

Neubrandenburg (ots) - Am 29.03.2014 gegen 23:27 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Vanselow bei Demmin (LK Mecklemburgische-Seenplatte) eine Strohmiete brennt. Die eingestzte Funkstreifenwagenbesatzung bestätigte diesen Sachverhalt. Es brannten ca. 600 im Freien aufgestapelte rechteckige Strohballen. Zur Brandbekämpfung wurden 5 Freiwillige Feuerwehren aus den umliegenden Orten alarmiert, welche das Stroh kontrolliert abbrennen lassen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 24.000 Euro. Die Ursache des Brandes ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: